Winterurlaub im Ötztal

Weiße Weiten und ein atemberaubendes Panorama

Das Ötztal ist im Winter reich an Erlebnissen und Angeboten, welche den Urlaub bei uns einzigartig machen. Die tief verschneite Landschaft, glitzernde Schneekristalle und ein tiefblauer Himmel, der an die atemberaubende schneebedeckte Bergkulisse angrenzt. Der Urlaub im Ötztal verspricht Action, Abenteuer, Entspannung und jede Menge Abwechslung. 

Skifahren

6 Skigebiete davon zwei Gletscherskigebiete, über 350 Pistenkilometer und eine endlos schöne Naturlandschaft finden Sie im Ötztal. Hier kann man den Winter so richtig genießen und das mit der ganzen Familie. 

Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl

Der Diamant der Alpen. Dank der Höhenlage eröffnet Obergurgl-Hochgurgl als eines der ersten Winterskigebiete in Tirol bereits Mitte November. Genießen Sie 112 Pistenkilometer und 25 Lifte zum Skifahren, Snowboarden und Freeriden.

  • ca. 112 Pistenkilometer (35 km blau, 55 km rot, 20 km schwarz)
  • 25 moderne Liftanlagen
  • zahlreiche Off-Piste-Highlights für Variantenskilauf
  • Top Express Obergurgl-Hochgurgl: Verbindungsbahn zwischen Obergurgl und Hochgurgl
  • Top Mountain Star Restaurant auf 3.080 m Seehöhe
Mehr Infos
Skitouren

Abseits der Piste finden Skitourengeher ihr Paradies. Gehen Sie auf Tuchfühlung mit den unberührten Tiefschneehängen und wilden Gletschern. Die Tourenauswahl im Ötztal ist so facettenreich wie das Tal selbst. Von Naturerlebnis bis sportliche Herausforderung finden Sie hier alles. 

Langlaufen

Auf einer Gesamtlänge von 143 Kilometern erstreckt sich das Loipennetz im Ötztal. Bei diesem Angebot kommt auch die Vielfalt nicht zu kurz, ob klassisch oder skatend, ob genießend oder auspowernd, hier findet jeder, das was er sucht. 

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
ok