Deutsch English 
Impressum | Kontakt

Das Abenteuer läßt sich in 4 Punkte einteilen

 

  1. Die Vorbereitung
  2. Der Start
  3. Der Flug
  4. Die Landung 

_________________________________________________________________

DIE VORBEREITUNG

Wenn Sie sich für einen Tandemflug angemeldet haben, treffen wir uns am vereinbarten Treffpunkt. Mitfliegen kann jeder der einige Schritte laufen kann und nicht schwerer als 95kg ist. Sie benötigen nur eine angemessen Kleidung (Schibekleidung im Winter), feste Schuhe, die restliche Ausrüstung stellen wir.             Gemeinsam gehen wir zum Startplatz wo wir den Schirm auslegen, Sicherheits-Check, Prüfung der Flugbedingungen. Wir steigen in unsere speziellen Fliegersessel, die Anspannung steigt....

_________________________________________________________________

  

DER START

Vor dem Start erhalten Sie noch eine ausführliche Einweisung zum Startablauf und führen einen simulierten Start durch.                      Wir hängen uns in den Schirm ein, nochmaliger Sicherheits-Check und das Herz beginnt zu rasen....             

Bei guten Wind mit einigen kräftigen Schritten von der grünen Bergwiese oder Schipiste und ehe wir es merken, schweben wir durch die Lüfte wie ein Adler.

_________________________________________________________________

 

DER FLUG

.... nach Einnahme einer guten Sitzposition und wenigen Sekunden später legt sich die Anspannung.       Nur noch das Gefühl der Freiheit und grenzenloser Neugierde. Jetzt trauen Sie sich umherzuschauen.                  Ein Wahnsinn! Schauen, genießen, Momente mit der Kamera festhalten und wieder Staunen.                          Die Reaktionen: So einfach, sicher und gemütlich habe ich mir das nicht vorgestellt, einfach genieal. Die Fluggeschwindigkeit beträgt ca. 35Km/h, also schön langsam um alle Eindrücke zu genießen.

_________________________________________________________________

DIE LANDUNG

.... die Zeit vergeht wie im Flug, die Schwerkraft fordert ihren Tribut und Ihr Fahrwerk (Beine) ist wieder gefragt. Ein wenig aus dem Sessel rutschen und jetzt Ehrgeiz!             Bloß nicht auf allen 4-en Landen.       Dann geht es ziemlich schnell.       Drei, vier schnelle Trippelschritte und die Erde hat uns wohlbehalten wieder. Nun noch den Schirm einpacken, huldvolles Schulterklopfen der Fangemeinde entgegennehmen und von den Heldentaten berichten.

________________________________________________________________

Und so können Sie uns erreichen:
Mail: parataxi-oetztal@aon.at oder telefonisch unter: +43 (0) 664 11 33 600